KPES - Über uns

Beauftragte/r Tax Compliance
(all gender)

Kennnummer: 
JK2023036

Was wir Ihnen bieten:

  • Abwechslungsreiche, zukunftsweisende und spannende Aufgaben
  • Ausgezeichnete Arbeitsvoraussetzungen
  • Attraktive Vergütung nach dem TVöD
  • Leistungsorientierte Zusatzvergütung
  • Mobiles Arbeiten
  • Fahrradleasing
  • Umfangreiche Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkostenzuschuss, etc.)
  • Hilfe bei der Suche nach den passenden vier Wänden

Ihr Gehalt als Beauftragte/r Tax Compliance :

Sie erhalten ein attraktives Jahresgehalt, das Ihre Qualifikation und Erfahrung widerspiegelt.

Informationen zum Unternehmen:

Unser Mandant ist ein erfolgreiches Finanzinstitut in Nordhessen. Im Rahmen des Unternehmenswachstums wird aktuell ein/e Beauftragte/r Tax Compliance in Teilzeit (50%) gesucht.   

Ihre Aufgaben:

  • Installation des Tax Compliance Systems mit Hilfe eines Fachkonzepts des DSGV und den bisherigen Projektergebnissen
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Umsetzung des Internen Kontroll Systems (IKS) Steuern
  • Aktualität und Vollständigkeit der Steuersachverhalte / Steuerprozesse des Steuer-IKS sicherstellen
  • Sicherstellung der regelmäßigen Wirksamkeitsprüfung des Steuer-IKS auf Basis der Risiko-Kontroll-Matrix
  • Prüfungsberichte zum Steuer IKS auswerten und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen sicherstellen
  • Identifizierung von Risiken mit den Fachabteilungen und Sicherstellung durch geeignete Gegenmaßnahmen und Kontrollen für deren Minimierung
  • Entwicklung eines Lageberichts als „zentrale Stelle“ bezüglich des Aufgabengebietes und Koordinierung von fachbereichsübergreifenden Problemlösungen
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsleitung
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen aller Bereiche und auch mit solchen von anderen Institutsgruppen im Rahmen von Netzwerkkontakten

Das sollten Sie mitbringen: 

  • Kenntnisse in allen Geschäftsfeldern des Finanzinstituts und deren Aufbau- und Ablauforganisation
  • Vorkenntnisse im Steuerrecht oder Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Fortbildungen
  • Verständnis für juristische Texte und verwaltungsrechtliche Zusammenhänge
  • Kompetenz, mit IT-Systemen zu arbeiten
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen sowie Konfliktbereitschaft
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Schnelle und gute Auffassungsgabe
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • Fähigkeit, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen
  • Fantasie und Kreativität, ständig neue Herausforderungen zu erkennen und selbstständig zu lösen
  • Abschluss eines Studienganges im Finanzwesen oder einen vergleichbaren Abschluss

Ihr zukünftiger Arbeitsort

Nordhessen

Diese Position passt zu Ihnen? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Informationen zum Datenschutz.

 
Ihr direkter Ansprechpartner für diese Position:
Joachim Küllmer
+49 5673 92 91-11