KPES - Stelleninserat Senior Systems Engineer

Kennnummer: 
MT 2023040

Wir bieten Ihnen: 
  • 30 Tage Urlaub plus zwei arbeitsfreie Tage am 24.12. + 31.12. sowie anlassbezogene Sonderurlaubstage
  • 39-Stunden-Arbeitswoche, Moderne Arbeitsplätze
  • Familiärer Umgang und eine ausgeprägte DU-Kultur, Mitarbeiterevents (z.B. Weihnachtsfeier, After-Work)
  • Flache Hierarchien und großer Gestaltungsspielraum
  • Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Kostenfreies Girokonto und weitere Mitarbeitervergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern Union Investment, DEVK und Bausparkasse Schwäbisch Hall
  • Zentrale Lage mit hervorragender Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Jobticket (kostenfreies Deutschlandticket)
  • Flexible Arbeitszeiten und Langzeitkonten
  • Gesundheitsmanagement
  • Corporate Benefits
  • Wasser, Tee und Kaffee kostenfrei, Wöchentlicher Obstkorb
  • Jobrad

Gehalt: 
Sie erhalten ein attraktives Jahresgehalt, das Ihre Qualifikation und Erfahrung widerspiegelt.

Unternehmen: 

Unser Kunde ist die größte genossenschaftliche Bank in Nordbayern. Man hat insgesamt über 200.000 Mitglieder. Die Bilanzsumme der Bank betrug 2021 rund 4,9 Milliarden Euro.

Hierfür suchen wir in der Region Nürnberg (2-Tage Home Office möglich) einen Senior Risikocontroller (all gender).

Das sollten sie mitbringen: 
  • Du hast relevante Berufserfahrung im Bereich Gesamtbank- und Risikosteuerung gesammelt
  • Dich zeichnet dein Expertenwissen sowohl zu Methoden, Instrumenten und Systemen als auch zur Validierung von Risikoparametern aus
  • Deine Kenntnisse im Aufsichtsrecht (CRR/CRD, KWG, MaRisk) zeichnen dich ebenso wie deine analytische, unternehmerische und lösungsorientierte Denkweise aus
  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung im Bankenbereich und/oder Controlling
  • Du besitzt ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Durchsetzungsvermögen
  • Du bist kommunikationsfähig und hast Freude am Umgang mit Menschen
Aufgabengebiete: 
  • Du behältst die Änderungen im Aufsichtsrecht im Blick und bewertest deren Auswirkungen auf die Banksteuerung
  • Du wirkst hauptverantwortlich bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Anforderungen an das Controlling mit den Schwerpunkten ICAAP, ILAAP und MARisk mit
  • Du verantwortest die konzeptionelle Weiterentwicklung der Methoden und Verfahren in deinem Aufgabengebiet und stellst eine zielgruppengerechte Berichterstattung sicher
  • Du führst Detailanalysen durch und erstellst Auswertungen sowie Handlungsempfehlungen für die Entscheidungsträger
  • Du übernimmst direkte Verantwortung im Rahmen von Rollen wie Projekt- oder Teilprojektleiter
Dienstsitz:
  • Nordbayern

Diese Position passt zu Ihnen? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Informationen zum Datenschutz.

Ihr direkter Ansprechpartner für diese Position:
Michael Teiner
+49 5673 92 91-17
Michael.Teiner@kpes.com